Home Aktuelles Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
Unser Untersuchungsspektrum Unser Ärzteteam Partienten-Information Anmeldung für zuweisende Ärzte Kooperationspartner Chronik

Die Ärzte unserer Praxis

 

 

Dr. med. Ralf Hees

ist Arzt für Radiologische Diagnostik.

Er studierte an der Universität Marburg und  erlangte seinen Doktorgrad 1987.

Seit Sommer 1999 ist Dr. Hees als Facharzt für Radiologische Diagnostik in unserer Praxis tätig. 2007 ist er Gründungsmitglied und seither Befunder im Mammographie-Screening Team Hessen Nord.
 

 

 


 

Dr. med. Hans-Ulrich Lawerenz

ist Arzt für Diagnostische Radiologie.

Nach dem Ablegen des Vordiploms in Physik an der Universität Oldenburg studierte er Medizin an der Christian-Albrechts-Universität Kiel, an der dortigen Medizinischen Fakultät erlangte er seinen Doktorgrad. Nach der Tätigkeit als Arzt im Praktikum in der Inneren Medizin in der Ammerland Klinik und der Approbation 1994 absolvierte er seine Facharztausbildung in Kliniken bzw. Praxen in Aurich, Backnang und Göppingen.

Seit 2002 ist er als niedergelassener Facharzt für Diagnostische Radiologie in Kassel tätig. 2007 ist er Gründungsmitglied und seither einer der beiden Programmverantwortlichen Ärzte im Mammographie-Screening Team Hessen Nord. Seit Februar 2013 ist er in unserer Praxis tätig.
 

 

 


 

Alla Smagarinskaja

Ärztin für Diagnostische Radiologie und Kinderradiologie.

Sie studierte von 1976-1983 in Russland. Von 1984-1994 war sie Ärztin in der Radiologischen Abteilung im Krankenhaus Tschernigov, von 1994-1996 in der Radiologie in der Asklepios Klinik Ochsenzoll Hamburg, später von 1997-2000 im Klinikum Hoyerswerda, wo sie 2000 ihre Facharztausbildung beendete.

In der Zeit von 2000-2010 war sie leitende Oberärztin im Krankenhaus Park Schönfeld Kassel. Seit Jan 2010 ist sie  als niedergelassene Ärztin für Diagnostische Radiologie mit der Zusatzbezeichnung Kinderradiologie in unserer Praxis tätig.
 

 

 


 

Prof. Dr. med. Manfred Fischer

Arzt für Radiologie und Nuklearmedizin.

Lebenslauf

Geb. 18.September 1940 in Liegnitz/Schlesien
 

1960 -1965

Medizinstudium in Freiburg, Graz/Österreich und Göttingen

Dez. 1965

Staatsexamen und Promotion an der Universität Göttingen

1966 -1968

Medizinalassistentenzeit

1968 -1969

Bundeswehr

1970 -1975

Facharztweiterbildung Radiologie

1975 -1979

Facharztweiterbildung Nuklearmedizin

1979 -1985

Oberarzt Med. Klinik mit Nuklearmedizin der Universität Münster

1985 - 2005

Direktor des Instituts für Nuklearmedizin am Klinikum Kassel

seit Dez. 2005

freier Mitarbeiter Praxis Pries, Stephan, Lawerenz, Scherer, Kassel

seit Aug. 2009

Praxis für Radiologie, Nuklearmedizin und Strahlentherapie  Friedrich-Ebert-Str.

1983 Professor für Nuklearmedizin an der Universität Münster, seit 1989 an der Universität Marburg.

Fakultätsmitglied der Europäischen Schule für Nuklearmedizin.
Honorary Fellow der Philippinischen Gesellschaft für Nuklearmedizin.

> 100 Publikationen, 2 Bücher, 6 Buchkapitel
 

 

 


 

Claudia Rottmann-Ickler

ist Ärztin für Strahlentherapie und Palliativmedizin.

Sie studierte an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf  und später an der Philipps-Universität in Marburg Humanmedizin. Vor Beginn ihrer Facharztausbildung absolvierte sie ihr Praktischen Jahr in der Klinik für Allg. Chirurgie und Traumatologie,  für Innere Medizin und Kinderheilkunde der Kasseler Kliniken. Als Ärztin im Praktikum war sie im Institut für Strahlentherapie der Kasseler Kliniken tätig. Nach Abschluss ihrer Facharztausbildung im gleichen Institut erhielt sie 2000 die Anerkennung als Fachärztin für Strahlentherapie und war auch in der Folgezeit weiter hier tätig, später in einer strahlentherapeutischen Gemeinschaftspraxis in Leipzig.

Seit 1.1.2005 ist sie niedergelassene Strahlentherapeutin in der ambulanten strahlentherapeutischen Abteilung unserer Praxis.
 

 

 


N_Toews1

 

Dr. med. Nadja Töws

Ärztin für Strahlentherapie und Palliativmedizin.

Sie studierte an der medizinischen Fakultät der  Universität in Göttingen. Anschließend im Jahr 2001 begann ihre Zeit als Ärztin im Praktikum in der Strahlentherapie und Radioonkologie in Göttingen.

Im März 2007 legte sie die Facharztprüfung für Strahlentherapie ab. Ihre Promotion schloss sie mit Doktorprüfung im Oktober 2007 ab.

Seit Juli 2008 ist sie als Fachärztin für Strahlentherapie in unserer Praxis tätig. Im Mai 2013 erlangte sie die Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
 

 

 


 

Dr. med. Marika Vereb, FEBNM

Fachärztin für Nuklearmedizin
FEBNM - Fellow of the European Board of Nuclear Medicine

Nationalität: slowakisch
Fremdsprachen: Englisch, Deutsch, Russisch, Ungarisch

Hochschulausbildung und beruflicher Werdegang

1988-1994

Medizinische Fakultät Karls Universität Prag, Tschechische Republik

1999

Facharztprüfung für Orthopädie, Bratislava, Slowakei

2002

Facharztprüfung für Nuklearmedizin, Bratislava, Slowakei

2003-2006

Chefärztin für Nuklearmedizin, Poprad und Presov, Slowakei

2006

3 monatlicher Studienaufenthalt in Hammersmith Hospital, PET/CT Centrum London, GB (Prof. A.Al-Nahhas)

2006

Ärztin in Nuklearmedizin des ZMV GmbH Kassel

2007

Anerkennung des Facharztprüfung für Nuklearmedizin nach deutschem Recht

2007

European Board Exam from Nuclear Medicine, Copenhagen, Denmark

2011

PhD-Aufbaustudium - Medizinische Fakultät Comenius Universität Bratislava, Slowakeil

6/2014

Fertigstellung der Dissertationsprüfung, Bratislava, Slowakei; geplante Fertigstellung der Doktorarbeit (Radiosynoviorthese)

seit 8/2015

Angestellte Ärztin in Praxis für Radiologie, Nuklearmedizin und Strahlentherapie, Friedrich-Ebert-Str. 50, Kassel


Zusatzqualifikation
2002  Fachkunde für Strahlenschutz, Bratislava, Slowakei
2007  Aktualisierung der Fachkunde für Strahlenschutz, Bratislava, Slowakei
2012  Aktualisierung der Fachkunde für Strahlenschutz gemäss § 30 StrSchV, Kassel

Mitgliedschaften
EANM  European Association of Nuclear Medicine
WARMTH  World Association of Radiopharmaceutical and Molecular Therapy
SSNM  Slowakische Gesselschaft für Nuklearmedizin

 

 


 

Eugen Bloch

Facharzt für Strahlentherapie

Hochschulausbildung und beruflicher Werdegang

1979 - 2004

Studium der Humanmedizin an der Georg-August-Universität in Göttingen

2004

Arzt im Praktikum an der Klinik für Strahlentherapie und                  Radioonkologie an der Georg-August-Universität Göttingen

2004 - 2016

Assistenzarzt / Oberarzt an der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie / MVZ der Universitätsmedizin Göttingen

2009

Erlangung der Fachkunde im Strahlenschutz

2010

Anerkennung Facharzt für Strahlentherapie